Drucken

Lösung:

Verwenden Sie das RECUR-Menü, um die Rekursionsformel einzugeben. Unter F5 können Sie den Anfangswert und die Indices der gewünschten Folgenglieder eingeben.

Die gesuchten Folgenglieder sehen Sie in der Tabelle.