Drucken

Lösung:

Bestimmen Sie die Ableitung von f.

Berechnen Sie die Stelle x0, an der die Ableitung den Wert 1/6 annimmt.

Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente an Kf im Punkt P(x0|f(x0).

Wenn Sie z.B. die Kurve mit der Gleichung y=2x3 um x0 nach rechts und um y0 nach oben verschieben, hat die verschobene Kurve die Gleichung y=2(x-x0)3+y0.

Entsprechend können Sie eine Ursprungsgerade mit der Gleichung y=mx so verschieben, dass sie durch den Punkt P(x0|y0) läuft. Die Gleichung der verschobenen Geraden lautet dann: y=m(x-x0)+y0.