Drucken

Lösung:

Die Koordinaten des Richtungsvektors von g können als Koeffizienten von x1, x2 und x3 gewählt werden, da dieser ein Normalenvektor der Ebene ist.

Die rechte Seite der Koordinatengleichung bekommt man durch Punktprobe mit P.