Drucken

Lösung:

Die Geraden haben einen Punkt gemeinsam. Ihre Richtungsvektoren sind linear unabhängig. g und h legen eine Ebene fest.

Mit dem Richtungsvektor von h als Spannvektor können Sie die Geradengleichung von g zur Ebenengleichung von E erweitern.