Drucken

Lösung:

Eine Bruchgleichung muss mit dem Hauptnenner multipliziert werden.

Machen Sie dann durch eine kleine Termumformung deutlich, dass die neue Gleichung durch Substitution in eine quadratische Gleichung umgewandelt werden kann.