Drucken

Lösung:

Beachten Sie bei der Stammfunktion, dass bei der Funktion eine Verkettung vorliegt.

Anmerkung: Ich bin bei der Bedingung davon ausgegangen, dass der Graph von g ebenfalls oberhalb der x-Achse liegt. Das muss aber nicht sein.