Drucken

Lösung Teil a:


Lösung Teil b:


Lösung Teil c:

Verwenden Sie Höhenunterschied und Fahrbahnbreite zur Berechnung des Neigungswinkels.

Die Differenz der x-Koordinaten von P und Q können Sie über den Kosinus oder den Tangens des Neigungswinkels berechnen.