Drucken

Der Nachweis, dass die Herstellungskosten sinken, wird ab 2012 nicht mehr verlangt, wenn dazu wie hier die Quotientenregel gebraucht wird.

Lösung Teil a:

Für den Nachweis sinkender Herstellungskosten muss von Hand die Ableitungsfunktion bestimmt werden.


Lösung Teil b:

Bestimmen Sie die Stelle x, für die f(x+1) um 1 größer ist als f(x).

Wollten Sie die Längen der roten Strecken addieren, d. h. f(1)+f(2)+f(3), könnten Sie stattdessen die Flächeninhalte der 1 LE breiten Rechtecke addieren (abgesehen von den Einheiten). Eine gute Näherung der Maßzahl wäre das Integral über dem Intervall von 0,5 bis 3,5.