Drucken

Lösung Teil a:

 

   

 


 

Lösung Teil b:

Das Hauptrechenzeichen im Funktionsterm ist ein Malzeichen, der Term ist ein Produkt. Sie müssen die Produktregel verwenden.

Der zweite Faktor ist eine Verkettung. Bei seiner Ableitung müssen Sie die Kettenregel verwenden.


Lösung Teil c:

Geben Sie das Integral als Funktionsterm ein und lassen Sie sich eine Wertetabelle ausgeben.