Drucken

Lösung Teil a:

Der Abstand der Kanten AB und GH ist gleich der Entfernung der Punkte A und H.


Stellen Sie eine Gleichung der Geraden (EH) auf und setzen Sie sie koordinatenweise in die Gleichung von Et ein.

Machen Sie eine Punktprobe für F oder G.

Machen Sie eine Punktprobe für (0|0|7).


Lösung Teil b:

Bestimmen Sie eine Gleichung von E2 und den Mittelpunkt M von EF.

Fällen Sie das Lot von M auf E2.


Lösung Teil c:

Zur Bestimmung von Schnittwinkeln von Ebenen benötigen Sie Normalenvektoren.



Lösung Teil d:

Die Skizze zeigt einen Schnitt durch die Kiste. Dabei enthält die Schnittebene den Punkt L und die Mittelpunkte von FG und EH.

Q ist der Mittelpunkt der Vorderkante des Deckels.