Drucken

Lösung Teil a:

Für die Lagebeschreibung achten Sie auf die Spannvektoren.

Beachten Sie die besondere Lage von E und g.


Lösung Teil b:

Ein rechter Winkel zwischen zwei Vektoren bedeutet rechnerisch, dass das Skalarprodukt der Vektoren gleich Null ist.


Für die Flächenberechnung beachten Sie die besondere Lage der Punkte.

Beachten Sie den Thaleskreis in der Abbildung.


Lösung Teil c: