Drucken

Lösung:

Damit h orthogonal zu g ist, muss der Richtungsvektor von h orthogonal zum Richtungsvektor von g sein.

Damit h in E liegt, muss der Stützvektor von h auf einen Punkt in E weisen und der Richtungsvektor von h orthogonal zum Normalenvektor von E sein.