Drucken

Lösung:

Am schnellsten bekommen Sie die Spurpunkte der Ebenen, wenn Sie zu der Achsenabschnittsform der Ebenengleichungen übergehen.

Beachten Sie, dass E keinen Schnittpunkt mit der x3-Achse hat, E also parallel zu dieser ist.

Zeichnen Sie die Spurgeraden der Ebenen ein.

Die beiden Schnittpunkte der Spurgeraden der Ebenen sind Punkte der Schnittgerade der Ebenen.