Drucken

Lösung Teil a:


Lösung Teil b:

Die vorhandene Wassermenge ist gleich dem Integral der momentanen Änderungsrate.

Bestimmen Sie die Nullstelle der Funktion f mit f(t)=r(t)-5000.


Lösung Teil c:

Wann wechselt w(t) das Vorzeichen von + nach - ?

Zum oben berechneten Zeitpunkt ist die größte Wassermenge im Tank.

Denken Sie daran, dass erst 3 Stunden nach Regenbeginn mit der Bewässerung begonnen wird.