Drucken

Hier finden sich exponentielles und beschränktes Wachstum, periodische Vorgänge, aber auch Beschreibungen von Wachstum durch beliebige Funktionen. Wie bei den geometrische Deutungen ist auch hier die Reduzierung auf den mathematischen Gehalt der Fragen, Lösung des mathematischen Problems und Interpretierung der Ergebnisse erforderlich.

Periodische Vorgänge

Bei periodischen Vorgängen werden die trigonometrischen Funktionen eingesetzt. Sie müssen einem Term den Mittelwert, die Periode und die Amplitude der beschriebenen Größe entnehmen (und umgekehrt einen Term aufstellen).

Exponentielles und beschränktes Wachstum

Sie müssen die Differenzialgleichung bzw. die Wachstumsfunktion eines exponentiellen oder beschränkten Wachstums aufstellen oder interpretieren. Dabei ist häufig der Gebrauch einer Formelsammlung sinnvoll.

Allgemeines Wachstum

Wachstumsvorgänge können durch beliebige Funktionsterme beschrieben werden. Die Fragestellungen ähneln sich bei allen Aufgaben, z.B. nach höchstem/niedrigstem Bestand, höchster/niedrigster Änderungsrate, Zunahme/ Abnahme des Bestands, Berechnung der Gesamtänderung aus der Änderungsrate.